Startseite
Seiten-Übersicht
Suche
Information
Episode III
Lexikon
Hinter den Kulissen
Peter Mayhew
Welt-Tour 2004
Film und TV
Zitate
Spitznamen
Was ist wookiee.de?
Das Logo
Bilder
Episode III
Standbilder
Kostüm-Auftritte
Andere Kostüme
Meine Sammlung
Audio & Video
Musik
Geräusche
Videos
Kostüm
Fotoalbum
Auftritte
Herstellung
Andere Kostüme
Vermischtes
Chewies Werkstatt
Spaß mit Chewie
Spaß mit Star Wars
Star Wars Nummern
Links
Wookiees
StarWars
Banner
Kontakt
Dinner
Impressum
E-Mail
Standort: Startseite > Info > Episode III

Episode III - Die Rache der Sith

Hier gibt es Informationen zu Episode III.

Die Schlacht am Strand
23.03.05

Kashyyyk, die Heimatwelt der Wookiee-Spezies, dient als Hauptnavigationspunkt des gesamten Südwest-Quadranten der Galaxis. Aus diesem Grund finden auf diesem Planeten Schlachten zwischen der Republik und den Separatisten statt. Während der Geschehnisse im Verlauf von Episode III bringt ein feindlicher Einfall von Drioden Yoda nach Kashyyyk, wo er als Jedi-General der Klonarmee dient und Seite an Seite mit der Wookiee-Helden Tarfful und Chewbacca kämpft.

Die Star Wars Geschichten beschreiben Kashyyyk als eine Welt mit enormen Jungeln und einem Waldboden, der kaum Tageslicht sieht. Währen dies auf weite Gebiete von Kashyyyk zutrifft, spielt die Handlung von Episode III in einer gewaltigen Baumstadt nahe einer Frischwasserlagune. Der Bund der Separatisten und die Klonkrieger kämpfen in einer chaotischen Strandschlacht, dirigiert von der massiven Baumstadt darüber.

Um Kashyyyk auf die Leinwand zu transportieren wurde ein riesiges Baummodel von ILM konstuiert (s.u.), das mit digitalen Charakteren bevölkert und in exotische asiatische Jungel- und Flußlandschaften plaziert wurde.
(Quelle: starwars.com)

Das ultimative Baumhaus
23.12.04

Der Jungel auf Kashyyyk besteht aus einem Netz von kilometerhohen Wroshyr-Bäumen, zwischen deren verwobenen Ästen die Wookiee-Architektur entstehen konnte.

Für die loyalen Chewbacca-Fans, die mehr über die Wookiees erfahren möchten, mag ein Miniaturmodell eines riesigen Baumes interessant sein, das von ILM für Aufnahmen für Episode III angefertigt wurde. Dieser eine Baum ist ein Beispiel für die hervorragende Handwerkskunst der Wookiees, die anders als die Ewoks, einen kunstvoll geschnitzten Lebensraum kreierten.

Ein 20 Mann starkes Team von Industrial Light & Magic unter der Leitung von Brian Gernand baute 13 Wochen an diesem Modell. Das wurde dann sowohl als Hintergrund für wichtige Treffen zwischen Yoda und einem holografischen Jedirat, als auch als Vorlage für verschiedene Wroshyr-Bäume des Kashyyyk-Strandes verwendet. Der Maßstab des Baumes ist 1:72, also wären Menschen 2,5 cm groß. In Wirklichkeit sollte dieser Ausschnitt des riesigen Baumes 60m breit und 250 m hoch sein. Die besondere Herausforderung stellte also die hohe Detaillierung des 3,6 m hohen Modells dar, an dem die Krone später digital angefügt wird. Die Struktur der Rinde und hunderte Details aus Ton und echtem Teakholz mußten eingeschnitz, angebracht und bemalt werden, eine sehr mühsame Arbeit.

Für die Eingänge zu den Räumen wurden filigrane Rahmen mit Hilfe von Lasermessern hergestellt. Jeder Raum wurde von innen beleuchtet, damit man die verschachtelten Wohnräume und Pagoden besser erkennen konnte. Ein schönes Stück Arbeit, das von vielen ILM-Mitarbeitern bewundert wurde. Die Chewbacca-Fans dürfen sich also freuen, wieder ein Stück mehr über die Kultur Wookiees erfahren zu können - in Episode III.
(Quelle: starwars.com)

Ein Besuch auf Kashyyyk
13.08.04

Die Wookiee-Heimatwelt Kashyyyk wurde von George Lucas detailliert beschrieben, erschien aber bisher nur im erweiterten Universum von Star Wars. Während der Entstehung der original Star Wars Trilogie plante Lucas eine Reise zur Wookiee-Heimaltwelt, aber die sich entwickelnde Story und das begrenzte Budget ließen diese Baumwelt nicht auf der großen Leinwand erscheinen.

Dafür wurden Lucas' detaillierte Aufzeichnungen über die Wookiee-Kultur zum Sprungbrett für Comic-Autoren. Kashyyyk erschien in Marvel Auflagen, Comicstrips in Tageszeitungen und sogar im Fernsehen als "The Star Wars Holiday Special."

Schießlich wird die Wookiee-Welt in Episode III ihren Weg auf die Kinoleinwand finden. "Es ist ein tropischer aber kühler Planet," beschreibt Concept Design Supervisor Ryan Church. "Die einzige echte Anweisung von George lautete, dass sie in riesigen Bäumen leben."

Bei der Entwicklung des Aussehens von Kashyyyk wandte sich das Art Department zuerst dem viel geschmähten TV-Special von 1978 zu. "Wir sahen es 4 bis 5 mal an, entgingen dem Selbstmord und begannen zu arbeiten," lacht Church. Obwohl das Holiday Special als Varietéshow-Format entstand, lieferte es doch ein fertiges Bild einer Wookiee-Behausung (entstanden als Gemälde von Ralph McQuarrie) auf Kashyyyk (damals 'Kazhyyyk' genannt - gesprochen 'Kazook', dt. 'Kassuk'). Das Set, dass das Innere von Chewbaccas Zuhause zeigte, war ein Mix aus schriller Science Fiction Technologie und aus Holz geschnitztem Naturalismus.

"Wir wollten eine Art hightech Frank Lloyd Wright-Feeling schaffen, in dem die Wookiees die natürliche Umgebung in ihr Lebensumfeld integrieren," sagt Church. "George betonte, dass er keine recycleten Designs sehen wollte. Wir besuchen eine Menge Planeten in Episode III, wenn wir also im Film einen schnellen Schnitt nach Kashyyyk machen, muß das Publikum sofort wissen wo es ist."

Das Resultat wird eine einzelne Stadt auf Kashyyyk sein, die mehrere gewaltige Bäume überspannt. Obwohl andere Publikationen bereits weite Teile des Dschungeldaches erforscht haben, wird der Schauplatz in Episode III eine baumumsäumte Lagune sein, die größere visuelle Dynamik und mehr Erzählpotential liefert.

In Episode III wird sich Kashyyyk im Krieg befinden, und so mußte das Art Department Instumente für die Wookiee-Kriegsführung entwickeln. "Wir wollten, dass es sich deutlich von dem Rest des Star Wars-Universums abhebt," sagt Church. "Feng Zhu fertigte viele der technischen Illustrationen und entwickelte eine einzigartige Ästhetik. Ich wollte eine Art Vehikel, das zeigt, dass es nur von einem Wookiee beherrscht werden kann; als hätten sie eine fremde Technologie genommen und sie für ihre Zwecke modifiziert."
(Quelle: starwars.com)

Bilder von Episode III
Hier kannst du ein paar Bilder von den Drehvorbereitungen sehen.



Copyright-Hinweis
Diese Internetseiten (www.wookiee.de) sind ein nicht kommerzielles Star Wars-Fanprodukt und stehen in keiner Verbindung zu Lucasfilm Ltd. Alle mit Star Wars in Verbindung stehenden Namen und Bilder sind rechtlich geschütztes Eigentum der Lucasfilm Ltd. Ich beabsichtige nicht, irgendwelche Urheberrechte und Copyrights zu verletzen. Falls Sie die Veröffentichung Ihrer Daten auf diesen Seiten nicht wünschen, dann schreiben Sie mir bitte eine E-Mail.